Suchfunktion

Der Kunstverein Justitia zeigt ab 21.02.2019 im Landgericht:

„Nicht nur am Strand…“    

Malerei und Grafik von Martin Tag

 

Martin Tag versteht es die Bewegungen und Emotionen von Menschen im Alltag zu beobachten. Auf der Straße, am Strand oder anderswo aufgegriffene Szenen scheinen bedeutende Momente im Leben dieser Zeitgenossen Filmszenen-ähnlich darzustellen. Die besondere Wirkung dieser „Momentaufnahmen“ erreicht er durch verdichtete Ausschnitte und übersteigerte Farbe. Wird so die Wirklichkeit festgehalten oder verfremdet?

Dem Betrachter obliegt es mit seinen eigenen Seherfahrungen abzugleichen…

 

Martin Tag studierte Malerei an der Hochschule der Künste Berlin. Zu seinen Lehrern zählt er Martin Assig, Hans-Jürgen Diehl und Jim Dine.

 

Vernissage           Donnerstag, 21.02.2019, 19 h im Landgericht Ravensburg, Marienplatz 7, 88212 Ravensburg

mit Begrüßung durch den Präsidenten des LG Thomas Dörr, einführenden Worten des Künstlers und Musik von Andieh Merk

 

Ausstellungsdauer 21.02. – 29.03.2019

 

Öffnungszeiten     Mo – Do 8-16 Uhr, Fr 8-15.30 Uhr, an Feiertagen geschlossen

www.martin-tag.de






Bild von MArtin Tag aus der Ausstellung ab 21. Februar




 

 

 


   
   



 

Fußleiste